DER MANSCHETTENKNOPF #5
DOLPHIN AID GALA

Samstag, 26. November 2016 Düsseldorf, Deutschland


- EIN GLÜCKLICHER GEWINNER -  

Seit über 10 Jahren arbeite ich ehrenamtlich für dolphin aid und bin dort im Elternbeirat tätig. Ich engagiere mich ebenfalls ehrenamtlich bei der dolphin aid Gala. Sie findet gegen Ende November jährlich in Düsseldorf, im Intercontinental Hotel statt.

Bei diesjähriger Tombola zu guten Zweck händigte ich die Glücksfee, ein paar goldene Manschettenknöpfe einem sehr edlem Herren aus. 
Der Manschettenknopf funkelte auf der dolphin aid Gala an den unzähligen Ärmeln der Männer. Bei Anlässen wie diesen, bei denen ein Smoking oder ein gut sitzender Anzug Pflicht ist, ist auch er einfach unabdingbar. Der Manschettenknopf zeigt sich subtil, kommt fast schon mit einer Prise Schüchternheit langsam zum Vorschein, um dann mit seiner Stilsicherheit die Blicke für sich zu erobern. Seine Träger lassen sich in zwei Gruppen einteilen: die einen, die ihn sehr für seine Funktion schätzen und die anderen, die sich in sein Design verlieben und ihn wie ein Juwel behandeln.

Ich bin eine Frau und für mich ist der Manschettenknopf vor allem geschlechtslos, zeitlos anziehend, Generationen überdauernd, klassisch inspirierend, farbig kontrahierend und unverwechselbar. 
Greta Garbo trug ihn, so auch Coco Chanel, Marlene Dietrich und andere Modeikonen ihrer Zeit. Für mich ist er der perfekte Begleiter für die facettenreichen Business Women, die stillsicheren Ladies und die kapriziösen Diven von heute. Ich liebe ihn, ich trage ihn und gehöre damit definitiv zu der zweiten Gruppe der Ladies des Manschettenknopf-Clans. Daher brannte mir selbstverständlich auch die Frage auf der Zunge, zu welcher Gruppe der Gewinner wohl gehören vermag. Vor uns beiden lag ein Paar klassischer Manschettenknöpfe - eine gelungene Fusion aus Design, Funktion und Nachhaltigkeit - welches jedem Auftritt Anmut, Stil und Charme verleiht. Ich war gespannt auf seine Antwort und so kam es zu diesem kurzen Austausch:

1) Freuen Sie sich über das gewonnene paar Manschettenknöpfe der Manufaktur Deumer?

Ja, es ist ein wunderschönes Paar edler Manschettenknöpfen. Ich kannte diese familien-geführte Manufaktur aus dem Sauerland bisher nicht, umso mehr freue ich mich über die spontane Begegnung.

2) Was gefällt Ihnen besonders an diesem Accessoire?

Die Schlichtheit. Es ist pures Gold ohne weitere Verzierungen und desgleichen. Luxus steckt bekanntlich in Diskretion und Zurückhaltung. Was mich betrifft, ich trage keinen anderen Schmuck, keine Ringe, nicht einmal eine Uhr. Ein Manschettenknopf begleitet mich dafür stets, wenn ich ausgehe.

3) Zu welchen Anlässen tragen Sie Manschettenknöpfe?

Hauptsächlich wenn ich einen Smoking trage. Ich besitze darüber hinaus natürlich Hemden, die eine Manschette voraussetzen. Als begnadeter Operngänger ziehe ich sie gerne zu diesem Anlass an und erfreue mich an der Idee, eine Einladung wie diese mit dem passenden Outfit zu würdigen.

4) Was sagen Sie zu dem zunehmenden Trend des Casual Chics bei Abendveranstaltungen?

Ich erfreue mich an jedem, der Kunst, Musik, Tanz genießt - unabhängig von der Wahl seiner Garderobe. Ich mag jedoch die traditionelle, vielleicht etwas altmodische Einstellung bei besonderen Momenten, die eigene Persönlichkeit durch die passende Garderobe zum Ausdruck zu bringen. Ich genieße Veranstaltungen nach dem Motto: folge dem Dresscode der Einladenden. Faszinierend finde ich, dass die von uns ein wenig belächelte Provinz den Großstadt Bürger in Sachen klassischer Mode um Meilen schlägt.

5) Frauen und Manschettenknöpfe - ein perfektes Duo oder eher ein Fehlgriff?

Stimmt, jetzt wo Sie mich darauf aufmerksam machen, sind Manschettenknöpfe bei Frauen eher eine Seltenheit. Vor sehr langen Zeit sah ich im Theater eine schöne Frau im Smoking. Sie trug dazu passend ein paar schlichte Manschettenknöpfe. Sie sah im Männerlook umwerfend aus, für mich bis heute ein sehr schönes Erinnerungsbild. Ich würde mich freuen, wenn mehr Frauen dieses Accessoire für sich wiederentdecken würden. 
Einst ein Privileg für Männer, erobert der subtile Schmeichler hoffentlich auch die Handgelenke der Damen.

6) Der Manschettenknopf - eine Tradition, die
überleben wird?

Definitiv! Stil und Klasse begleiten uns leise über jeden lauten Modetrend hinaus. Ich bin zwar über beides froh, lächle dem Manschettenknopf aber aufmuntern zu. 

Fashion Düsseldorf, Fashion Blog Düsseldorf, Urban Fashion Düsseldorf, Design Fashion Düsseldorf, Lifestyle Düsseldorf, Lifestyle Blog Düsseldorf, Deumer


Kommentar veröffentlichen

Instagram

© The Lemon Ginger Girl | Fashion, Health & Lifestyle Blog Düsseldorf. Impressum & Datenschutz